sieben:schläfer | cafe:bar:restaurant | kellergasse 8 | a-2162 falkenstein
 

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen,
als zu bereuen, dass man nicht genossen hat!

(Giovanni Boccaccio, italienischer Schriftsteller 1313-1375)

Termine 2017

Öffnungszeiten Sommer 2017!!!

Donnerstag von 09:00 - 24:00
Freitag und Samstag von 9:00 - 1:00
Küche von 11:00 - 22:00

Sonn- und Feiertag von 9:00 - 20:00
Küche von 11:00 - 19:00
sieben:schläfer macht seinen "Sommer-Schlaf"

beginnend am Dienstag 09.08. - Freitag 18.08.2017
Samstag der 19.08.2017
ab 9:00 sind wir wieder für Euch im Dienste.

liebe Grüße Severin Weber


Sonntag, 3.9.2017 Beginn: 11:00

Long Time gone

Liebe Nuts-Freunde und Freundinnen,

Lang habt ihr nichts von uns gehört. Es gab bereits besorgte Anfragen von Fans ob wir uns endlich – wie alle berühmten Bands – zerstritten hätten und als Solokünstler durch die Welt tingeln. 

Wir können beruhigen – die Nuts gibt es nach wie vor nur im kompakten 5-er Paket – mit ungetrübter Freude am Musizieren und Fabulieren. Damit auch dem ältesten Fan nicht fad wird, spielen wir nebst unseren Klassikern auch ein paar neue Stücke, wie z. B. "Long Time Gone“. Ansonsten bleiben wir unserem bewährten Konzept treu: Gut Trinken, Essen und nebenbei Spitzen-Musi. Der Siebenschläfer in der Kellergasse war und ist ein würdiger Ort um den letzten Ferientag entspannt und in bester Gesellschaft zu verbringen. Kommet zu Hauf, mit Freunden, Kindern, Oma und Opa.

Freier Eintritt!!!!

 

 
 

Original Weinviertler Picknick - hier erhältlich!

Sie erhalten den Korb für Picknick im Weinviertel wahlweise für
2 Personen um € 48,– oder
als Korb für eine Familie um € 69,– (2 Erwachsene & 2 Kinder) gegen Vorbestellung (mindestens 24 Stunden vorher) unter

Tel. +43 (0)2554/880 86!

Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung des Picknickkorbes eine Kaution von € 30,– eingehoben wird.

14. Sendung bierpapst.tv

Bierpapst Conrad Seidl berichtet diesmal aus dem niederösterreichischen Weinhort Falkenstein. Der Winzer Johann Stadler vom Weingut Stadler verucht, den Bierpapst vom Wein zu überzeugen. Doch Conrad Seidl entdeckt natürlich ein Lokal in der Kellergasse, das durch eine bemerkenswerte Biervielfalt besticht. Den sieben:schläfer.

Link zum Videobeitrag 14. Sendung bierpapst.tv

Bild Rote Linie Video ansehen

Bild Transparenter Pixel

HERZLICH WILLKOMMEN. DER sieben:schläfer.

Im Jahr 2004 wurde der Siebenschläfer (glis glis) zum Tier des Jahres gewählt, und seit damals gibt es auch die genusswerkstatt sieben:schläfer. Hier hat sich Severin Weber nach seiner Ausbildung im renommiertesten Hotel Österreichs ganz den Genüssen mit allen Sinnen verschrieben.
Schon die Weber-Vorfahren haben einiges zur Tradition des Weinortes Falkenstein beigetragen: Der Urgroßvater betrieb eine Fassbinderei, der Großvater (Bürgermeister) ein Weingut und der Vater - am jetzigen Standort - ein Heurigenlokal.
Das Restaurant in der "Oagossn" ist beim Flug des Falken durch den romantischen Weinort Falkenstein eine willkommene Stätte der Einkehr und Schauplatz der Fassdauben-Galerie. Das Lokal zeigt sich den Besuchern mit unterschiedlichen Gesichtern und ist Gastgeber zu den verschiedensten Anlässen:

  •  Zum Morgenkaffee oder einem ausgedehnten Frühstück (auf Wunsch bis 20 Uhr).
  • Mit einem raffinierten Speisenangebot zwischen traditioneller regionaler Küche und eigenständiger Nouvelle cuisine.
  • Es gibt gediegene Weine aus den besten Rieden des Ortes.
  • Eine üppige Auswahl internationaler Biersorten (mehrmalige Auszeichnung durch Bierpapst Conrad Seidl)
  • Am Abend werden Cocktails nach Saison gemixt, und an den Wochenenden verwandelt sich das Lokal in eine Veranstaltungsbühne - von Jazz bis Frühschoppen.

Der Ort Falkenstein liegt entlang dem Veltliner-Radweg und dem Kamptal-Thaya-March Radweg. Die "Therme der Sinne" in Laa/Thaya ist mit dem Auto in 10min zu erreichen.

anfahrtsplan







Küchenzeiten:
Wochentags von 11 - 22 Uhr
Sonn- und Feiertag von 11 - 19 Uhr



Ja, ich möchte die neue Wochenkarte und aktuelle Informationen per E-Mail erhalten.

Vorname:

Nachname:

eMail:


© cafe:bar:restaurant sieben:schläfer | designed by kioden