sieben:schläfer | cafe:bar:restaurant | kellergasse 8 | a-2162 falkenstein
 
Bild Transparenter Pixel

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen,
dass man nicht genossen hat!

(Giovanni Boccaccio, italienischer Schriftsteller 1313-1375)

Termine 2017

Samstag, 11.11.2017 Beginn: 20:30



Susanne Plahl & The Lightning Rod katapultiert den Spirit von Janis Joplin und Kozmic Blues in unsere Zeit. Erdiger Blues trifft auf 60er Rock und wird von souligen Balladen ergänzt. Mrs. Plahl hat keine Berührungsängste vor ihren Vorbildern und ihre Intensität und leidenschaftliche Hingabe auf der Bühne überträgt sich spürbar auf das Publikum. Neben einem vielseitigen Programm aus eigener Feder schmückt sie sich auch mit fremden Federn - Stichwort: Stevie Ray Vaughan meets Howlin' Wolf.

Stephan Kutscher (git)
Consti Höffinger (bass)
Christoph Kögler (key, voc)
Susanne Plahl (voc, harp)
Reinhard Höbart (drums)

Freier Eintritt!!!!
Es ist wieder so weit.
Wie jedes Jahr gibt es natürlich auch heuer wieder die
Martini-Gans
ab Samstag 11. November bis Sonntag 26. November als saisonalen Kulinarik-Höhepunkt.
Genießen sie den Gaumenschmaus mit Erdäpfelknödel, Apfelrotkraut, Quittengelee und Maroni.
Nur auf Bestellung unter 02554/88086 oder sevi@7schläfer.at
unsere BIO WEIDEGÄNSE kommen heuer vom ...
BIO HOF Martin Ostermeier www.bioganslaa.at
BIO AUSTRIA zertifizierte WEIDEGÄNSE
 
   
 

Original Weinviertler Picknick - hier erhältlich!
Sie erhalten den Korb für Picknick im Weinviertel wahlweise für 2 Personen um € 48,– oder als Korb für eine Familie um € 69,– (2 Erwachsene & 2 Kinder) gegen Vorbestellung (mindestens 24 Stunden vorher) unter

Tel. +43 (0)2554/880 86!

Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung des Picknickkorbes eine Kaution von € 30,– eingehoben wird.
   

HERZLICH WILLKOMMEN. DER sieben:schläfer.

Im Jahr 2004 wurde der Siebenschläfer (glis glis) zum Tier des Jahres gewählt, und seit damals gibt es auch die genusswerkstatt sieben:schläfer. Hier hat sich Severin Weber nach seiner Ausbildung im renommiertesten Hotel Österreichs ganz den Genüssen mit allen Sinnen verschrieben.
Schon die Weber-Vorfahren haben einiges zur Tradition des Weinortes Falkenstein beigetragen: Der Urgroßvater betrieb eine Fassbinderei, der Großvater (Bürgermeister) ein Weingut und der Vater - am jetzigen Standort - ein Heurigenlokal.
Das Restaurant in der "Oagossn" ist beim Flug des Falken durch den romantischen Weinort Falkenstein eine willkommene Stätte der Einkehr und Schauplatz der Fassdauben-Galerie. Das Lokal zeigt sich den Besuchern mit unterschiedlichen Gesichtern und ist Gastgeber zu den verschiedensten Anlässen:

  • Zum Morgenkaffee oder einem ausgedehnten Frühstück (auf Wunsch bis 20 Uhr).
  • Mit einem raffinierten Speisenangebot zwischen traditioneller regionaler Küche und eigenständiger Nouvelle cuisine.
  • Es gibt gediegene Weine aus den besten Rieden des Ortes.
  • Eine üppige Auswahl internationaler Biersorten
    (mehrmalige Auszeichnung durch Bierpapst Conrad Seidl)
  • Am Abend werden Cocktails nach Saison gemixt, und an den Wochenenden verwandelt sich das Lokal in eine Veranstaltungsbühne - von Jazz bis Frühschoppen.

Der Ort Falkenstein liegt entlang dem Veltliner-Radweg und dem Kamptal-Thaya-March Radweg. Die "Therme der Sinne" in Laa/Thaya ist mit dem Auto in 10min zu erreichen.

anfahrtsplan
 









Ja, ich möchte die neue Wochenkarte und aktuelle Informationen per E-Mail erhalten.

Vorname:

Nachname:

eMail:


© cafe:bar:restaurant sieben:schläfer | designed by kioden